Herzlich willkommen!

Dr. med. Hans Ulrich Bettschen

hans-ulrich-bettschenAusbildung

  • Schulen in Bern, 1979 Matura Typ B Gymnasium Bern-Neufeld
  • 1979 - 1984 Studium der Humanmedizin, Universität Bern, Staatsexamen
  • Dissertation an der Universität Bern 1992

Weiterbildung

  • 2002 Facharzt FMH Innere Medizin
  • 2006 Facharzt FMH Pneumologie
  • Zertifikat zur Durchführung von respiratorischen Polygrafien
  • Tauchmedizin Medical Examiner of Divers
  • Sachkunde und Sachverstand für dosisintensives Röntgen
  • Fertigkeitsausweis Praxislabor FAPL

Mitgliedschaften

  • Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte FMH
  • Schweizerische Gesellschaft für Innere Medizin SGIM
  • Schweizerische Gesellschaft für Pneumologie SGP
  • Schweizerische Gesellschaft für Schlafforschung, Schlafmedizin und Chronobiologie SGSSC
  • Verein der Berner Pneumologen VBP
  • Konsiliarius für Pneumologie an den Spitälern Thun, Frutigen und Zweisimmen
  • Ärztegesellschaft des Kantons Bern BEKAG
  • Ärztenetzwerk BeoDocs

Sprachen

  • Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Curriculum

1985 Abverdienen des Leutnantgrades als Schularzt
Einsatz mit dem Schweizerischen Katastrophenhilfekorps im Sudan
1986 Tropenmedizinischer Kurs, Basel
1986-87 Chirurgische Klinik, Regionalspital Biel
1988 Gynäkologisch-Geburtshilfliche Klinik, Regionalspital Biel
1989-91 Medizinische Klinik Anna-Seiler-Haus, Inselspital Bern
1991 Gastroenterologische Abteilung, Inselspital Bern (Dissertation)
1992-93 Medizinische Klinik, Zieglerspital Bern
1994-96 Pneumologische Abteilung, Inselspital Bern
seit 1996 Internistisch-pneumologische Praxis in Spiez